Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Die Kanzlerin in Saudi-Arabien: Auf schwierigem Terrain
Saudi-Arabien wird beim G20-Gipfel im Juli in Hamburg dabei sein. Das Land ist eine Macht am Golf - umstritten, aber auch dringend gebraucht. In Dschidda will die Kanzlerin Gemeinsamkeiten ausloten. Die Unterschiede sind aber größer. Von Angela Ulrich.

mehr lesen ...
Staatsbesuch von Merkel: Muss die Kanzlerin Kopftuch tragen?
Die Kanzlerin besucht Saudi-Arabien, wo die Abaya - ein langes schwarzes Gewand - in der Öffentlichkeit Pflicht ist. Dazu tragen viele Frauen Gesichtsschleier. Was haben die Kanzlerin und die sie begleitenden Journalistinnen im Gepäck? Von Angela Ulrich.

mehr lesen ...
De Maizière legt Zehn-Punkte-Plan zur Leitkultur vor
Innenminister de Maizière hat einen Zehn-Punkte-Katalog für eine deutsche Leitkultur vorgelegt. Zu den von ihm genannten zentralen Eigenschaften gehören Allgemeinbildung, Leistung, aufgeklärter Patriotismus und bestimmte soziale Gewohnheiten.

mehr lesen ...
Mutmaßlicher Spion festgenommen: Er diente einer "fremden Macht"
Die Bundesanwaltschaft hat in Frankfurt einen mutmaßlichen Spion festnehmen lassen. Ihm wird vorgeworfen, einer "fremden Macht" gedient zu haben. Der Anwalt des Beschuldigten soll bestätigt haben, dass der Mann im Auftrag des Schweizer Nachrichtendienstes gehandelt habe.

mehr lesen ...
Wehrbeauftragter: "Bundeswehr anfälliger für Rechtsextremismus"
Bei der Bundeswehr soll man um die rechtsextreme Gesinnung des terrorverdächtigen Oberleutnant gewusst haben - Konsequenzen hatte dies nicht. Nun wächst der Druck auf das Militär. Der Wehrbeauftragte Bartels kündigte eine neue Sicherheitsüberprüfung ab Juli an.

mehr lesen ...
Imagekampagne des DGB: Der 1. Mai und das Katzenvideo
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat Nachwuchs- und Imageprobleme - und gibt sich zum 1. Mai im Internet betont innovativ. Experten meinen, dass die Gewerkschaften ihre Rolle als Anwalt für Gerechtigkeit betonen sollten. Die Zeit dafür sei im Wahljahr gut. Von Thomas Kreutzmann.

mehr lesen ...
Das ändert sich ab Mai
Höhere Mindestlöhne in mehreren Branchen, strengere Grenzwerte bei E-Zigaretten und Kinderspielzeugen sowie andere Veränderungen bei Sportbootführerscheinen: Mit dem Mai ändern sich wieder einige Gesetze und Regelungen. Ein Überblick.

mehr lesen ...
100-Tage-Bilanz: Trump lobt Trump
Seinen 100. Tag im Amt wollte US-Präsident Trump nicht in der verhassten Hauptstadt Washington, sondern im Kreis begeisterter Anhänger in Pennsylvania verbringen. In Harrisburg ließ sich Trump feiern und verteilte Schulnoten. Von Martin Ganslmeier.

mehr lesen ...
"Marsch für das Klima": Proteste gegen Trumps Umweltpolitik
Mehrere zehntausend Menschen haben am 100. Amtstag von US-Präsident Trump in zahlreichen Städten der USA gegen die Energiepolitik der Regierung und für mehr Klimaschutz protestiert. Auch Prominente beteiligten sich daran.

mehr lesen ...
Kenia: Mit den Kamelen kommt die Aufklärung
In den abgelegenen Gegenden Kenias ist das nächstgelegene Krankenhaus oft eine Tagesreise entfernt. Ein Team von Ärzten zieht deshalb mit einer Karawane von Dorf zu Dorf. Den Ärzten geht es nicht nur um Behandlung, sondern auch um Verhütung. Von Sabine Bohland.

mehr lesen ...
Russland: "Wir haben ihn satt"-Demo gegen Putin
In mehreren Städten Russlands sind Hunderte Menschen auf die Straße gegangen, um unter dem Motto "Wir haben ihn satt" gegen eine erneute Kandidatur von Präsident Putin zu demonstrieren. Insgesamt sollen mehr als 140 Menschen festgenommen worden sein.

mehr lesen ...
Augsburg - HSV: Nervenschlacht im Abstiegskampf
Nur ein Punkt trennt Augsburg und den HSV, und beiden Teams schien im Kampf gegen den Abstieg zuletzt etwas die Luft auszugehen. Die Begegnung in Schwaben ist deshalb für beide Mannschaften ein Schlüsselspiel.

mehr lesen ...
Bayern München vorzeitig deutscher Meister
Der FC Bayern München ist zum 27. Mal deutscher Fußball-Meister. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti gewann beim VfL Wolfsburg mit 6:0 und hat drei Spieltage vor Schluss zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten RB Leipzig.

mehr lesen ...
Klitschko verliert einen grandiosen Boxkampf
Der Kampf zog 90.000 Zuschauer ins Londoner Wembley-Stadion: Vor beeindruckender Kulisse ist Wladimir Klitschko mit seinem Versuch gescheitert, wieder Weltmeister im Schwergewicht zu werden. Er unterlag Titelverteidiger Anthony Joshua durch technischen K.o.

mehr lesen ...
Uli Adrian on Tour: Jäger der versteckten Schatzkiste
Die größte arrangierte Schatzsuche Österreichs - und Uli Adrian macht mit. Der USA-Korrespondent nutzt dafür seinen Urlaub im Wintersportort Obertauern in der Nähe von Salzburg. Er ist einer von 1000 Teilnehmern, die sich durch den Neuschnee buddeln.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

mehr lesen ...
Dossier: Der Kampf ums Kieler Landeshaus
Vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zeichnet sich ein enges Rennen zwischen SPD und CDU ab. Kommt es in Kiel zum Regierungswechsel? Ein Überblick über Kandidaten, Koalitionsoptionen und Konzepte.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Parteitag: FDP setzt auf neue Topthemen
Auf ihrem Parteitag rüttelt die FDP in einigen Punkten an jahrzehntelangen Grundüberzeugungen. Die liberalen Themen bleiben, doch die Prioritäten haben sich verschoben. Und der Doppelpass? Davon wollen die Liberalen sogar mehr. Von Ulla Fiebig.

mehr lesen ...
AfD verzichtet auf Meinungsroboter - oder nicht?
Die AfD hat sich gegen den Einsatz von Social Bots im Wahlkampf ausgesprochen. In ihrem Umfeld finden sich dennoch Netzwerke, die automatisiert Inhalte verbreiten. Wie sie wirken, ist unter Experten umstritten. Von Jenny Stern.

mehr lesen ...
Bots im Wahlkampf: Interaktiv, aber nicht intelligent
Welche Rolle könnten Social Bots im Bundestagswahlkampf spielen? Politiker warnen vor dem Einsatz solcher automatisierten Programme. Experten mahnen hingegen, die Gefahr durch Bots nicht zu überschätzen. Von Patrick Gensing.

mehr lesen ...
Türkei: Fast 4000 Staatsbedienstete entlassen
Die Welle der Entlassungen und Verhaftungen in der Türkei geht weiter: Fast 4000 Beamte sind entlassen worden, unter anderem Mitarbeiter des Justizministeriums. Erst Mitte der Woche waren Tausend Menschen festgenommen worden, weil sie am Putsch 2016 beteiligt gewesen sein sollen.

mehr lesen ...
EU-Brexit-Gipfel: EU in seltener Einigkeit
Die EU-Staats- und Regierungschefs haben bei ihrem Brexit-Sondergipfel ohne Großbritannien ungewöhnliche Geschlossenheit demonstriert: In Minutenschnelle wurde die Brexit-Strategie durchgewunken. Auf London kommen nun einige Probleme zu. Von Sebastian Schöbel.

mehr lesen ...
Brexit-Verhandlungen: "Keine Vorteile ohne Verpflichtungen"
Finanzen, Bürgerrechte und die neue EU-Außengrenze für Irland: Das sind größten Baustellen auf dem Weg zum Brexit, sagt EU-Chefunterhändler Verhofstadt im Interview mit tagesschau.de. Großbritannien werde auf jeden Fall Vorteile aufgeben müssen.

mehr lesen ...